Privates Baurecht

Bauprojekte zeichnen sich durch vielfältige komplexe rechtliche Fragen und viele Beteiligte aus. Wir unterstützen Sie insbesondere bei:

  • Gestaltung von Bauverträgen jeglicher Art für alle Baubeteiligten (VOB/B, BGB, Generalunter- und Generalübernehmerverträge, GMP-Verträge, Nachunternehmerverträge, Rahmenverträge);
  • Gestaltung von Verträgen über baubezogene Dienstleistungen, Baustoff-Kaufverträgen etc.
  • bezüglich Arbeitsgemeinschaften, Konsortien etc.
  • Sanierung und Modernisierung von Bestandsbauten
  • Baubegleitenden Rechtsberatung bei Großbaustellen
  • Durchsetzung von Werklohnforderungen einschließlich Forderungssicherung; Nachtragsmanagement
  • Bewältigung von Bauablaufstörungen (Behinderungen, Bauzeitverlängerungen, Vergütung, Entschädigung, Schadensersatz)
  • bei der Vorbereitung und Durchführung von Abnahmen
  • Vorzeitigen Vertragsbeendigung und ihren Folgen
  • Abwehr und Durchsetzung von Zahlungs-, Mängel- und Schadensersatzansprüchen
  • Im Bürgschafts- und Sicherheitenrecht
  • Außergerichtlichen Streitbeilegung und Schiedsverfahren
  • Prozessführung (einschließlich selbständige Beweisverfahren und einstweilige Verfügungsverfahren)
  • Interne Schulungen für alle Projektbeteiligten